Datenschutz

Allgemein

Aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht wird das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften – z.B. das Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstedatenschutzgesetz – bezweckt. Der Internet-Auftritt der Best Finance-Gruppe ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Wir können uns vorstellen, dass Sie als Internet-Nutzer Ihre Privatsphäre gewahrt wissen wollen und nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten darum auch sehr ernst. Ihre persönlichen Daten werden durch die Anwendung hoher Sicherheitsstandards und durch Arbeitsabläufe, die besonders dazu geschaffen wurden, um einen Missbrauch zu verhindern, geschützt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Zweckgebundene Verwendung Ihrer personenbezogener Daten

Die Best Finance-Gruppe erhebt und nutzt Ihre persönlichen Daten allein zu dem Zweck, Ihre Anfragen und Informationsanforderungen zu beantworten. Darüber hinaus möchten wir Sie über unsere Angebote eingehend informieren. Wir beschränken die Datenerhebung und deren Nutzung auf das Nötigste, um Ihnen weiterhin qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbieten zu können und unsere Internet-Besucher mit den Informationsangeboten versorgen zu können.

Erhebung persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur im Rahmen Ihrer Anfragen und Anregungen mittels Kontaktformular oder E-Mail, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, gespeichert. Hierbei unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie Ihren Namen und andere persönliche Informationen (wie Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Anschrift, Telefonnummer etc.) angeben möchten. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, keine persönlichen Angaben zu machen. In diesem Fall ist eine Bearbeitung durch die Best Finance-Gruppe allerdings nicht möglich. Wenn Sie mittels ungeschützter E-Mail Daten über sich an uns senden. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verändert werden können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.